Balenciaga

Das Unternehmen Balenciaga gibt es bereits seit mehr als 80 Jahren. Nachdem die Marke zwischenzeitlich etwas von der Bildfläche des großen Modegeschäfts verschwunden war, erlebt sie zurzeit eine wahre Renaissance. So galt sie im Jahr 2018 als die „heißeste Brand der Welt“.

Dabei setzt Balenciaga bei seinen Produkten vor allem auf sehr einfache und schlichte Designs, wie zum Beispiel auf Oberteile, die lediglich den Markennamen zeigen. Aber auch Menschen, die ihre Kleidung eher bunt und auffällig mögen, können in dem Sortiment der Marke durchaus fündig werden.

Zurück zu Damen

Balenciaga

22
Alle zurücksetzen
New in
Bild 1 von Triple S Sneaker EUR 42 Rosa | Vite EnVogue Triple S Sneaker EUR 42 Rosa | Vite EnVogue
- 53%
Bild 1 von Ankle Boots EUR 44 Schwarz | Vite EnVogue Ankle Boots EUR 44 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von Triple S Sneaker EUR 39 Mehrfarbig | Vite EnVogue Triple S Sneaker EUR 39 Mehrfarbig | Vite EnVogue
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 44 Grau | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 44 Grau | Vite EnVogue
Neuware
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 42 Olivgrün | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 42 Olivgrün | Vite EnVogue
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 40 Rot | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 40 Rot | Vite EnVogue
- 16%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 43 Grau | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 43 Grau | Vite EnVogue
- 13%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 41 Mehrfarbig | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 41 Mehrfarbig | Vite EnVogue
Bild 1 von Chelsea Boots EUR 41 Schwarz | Vite EnVogue Chelsea Boots EUR 41 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von Turnschuhe EUR 43 Mehrfarbig | Vite EnVogue Turnschuhe EUR 43 Mehrfarbig | Vite EnVogue
- 20%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 39 Neon Gelb | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 39 Neon Gelb | Vite EnVogue
- 20%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue
- 20%
Bild 1 von Sneaker EUR 40 Orange | Vite EnVogue Sneaker EUR 40 Orange | Vite EnVogue
- 19%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 40 Grün | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 40 Grün | Vite EnVogue
- 19%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue
- 16%
Bild 1 von Speedtrainer High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue Speedtrainer High-Top Sneaker EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue
- 29%
Neuware
Bild 1 von Sneaker EUR 37 Weiß | Vite EnVogue Sneaker EUR 37 Weiß | Vite EnVogue
- 39%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 41 Navy | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 41 Navy | Vite EnVogue
- 16%
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 43 Olivgrün | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 43 Olivgrün | Vite EnVogue
- 42%
Bild 1 von Stiefeletten EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 40 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von High-Top Sneaker EUR 44 Rot | Vite EnVogue High-Top Sneaker EUR 44 Rot | Vite EnVogue
Bild 1 von Sneakers EUR 43 Rot | Vite EnVogue Sneakers EUR 43 Rot | Vite EnVogue

Balenciaga – Premiummode im 20. Jahrhundert

Gegründet wurde die Marke Balenciaga im Jahr 1937 von Cristóbal Balenciaga in der französischen Hauptstadt Paris. In der Zeit von den 1940er bis zu den 1960er Jahren war die Marke dabei der Inbegriff für gehobene französische Mode und setzte in dieser Zeit auch immer wieder sehr wegweisende Trends in der Modewelt. Dies änderte sich allerdings mit dem Tod des Gründers Cristóbal Balenciaga im Jahr 1972. Das Unternehmen wechselte ab diesem Zeitpunkt mehrfach den Besitzer und begann damit, sich immer mehr aus der Modewelt zu verabschieden. Stattdessen richtete sich der Fokus von Balenciaga vermehrt auf dem Bereich Parfüm. 

Der erneute Aufstieg nach dem Neubeginn

Erst zum Ende des 20. Jahrhunderts änderte das Unternehmen seine Strategie wieder. Ab 1997 wurden bei Balenciaga verschiedene neue Designer eingestellt, die den modischen Neustart der Marke einleiteten.

Anfangs lag der Hauptaugenmerk dabei nur auf Mode für Frauen, ab 2002 begann Balenciaga dann auch mit der Fertigung von Herrenmode sowie mit Luxusaccessoires. Durch diesen Strategiewechsel schaffte es Balenciaga dann, wieder in die Top-Liga der Modewelt aufzusteigen, sodass die Marke heutzutage wie nur wenige andere für Luxusmode steht.

Balenciagas außergewöhnliche Strategie

Ein großer Faktor für den beeindruckenden Aufstieg von Balenciaga seit den späten 1990er Jahren ist die außergewöhnliche Strategie des Unternehmens. So veranstaltete Balenciaga eine Zeit lang anders als in der Modewelt üblich nicht vier, sondern „nur“ zwei Modeschauen im Jahr. 

Dieser Schritt führte dazu, dass die Mode von Balenciaga für eine längere Zeit in den jeweiligen Läden hing als die Kollektionen der Konkurrenz. Das zwang die jeweiligen Händler dazu, die Mode von Balenciaga aktiver zu vertrieben, um die angebotenen Produkte über längere Zeit verkaufen zu können. Dadurch nahmen sie der Marke selbst ein Stück weit das Marketing ab. Außerdem sank durch diesen Schritt die Wahrscheinlichkeit, dass die Produkte von Balenciaga in einem Schlussverkauf zu reduzierten Preisen verkauft wurden, da sie deutlich länger zur aktuellen Kollektion gehörten. Somit erhöhte sich die Gewinnmarge von den Produkten insgesamt erheblich. 

Balenciaga kaufen bei Vite EnVogue

Zudem setzt Balenciaga immer wieder auf kontroverse Designs. So stellte die Marke zum Beispiel ein Shirt her, das der Arbeitskleidung eines Boten der DHL glich oder designte eine Tasche, die als eine Kopie der blauen Tragetaschen des Möbelhauses Ikea durchgehen könnte – mit dem Unterschied, dass die Tasche von Balenciaga nicht nur 50 Cent, sondern 2.000 Euro kostete. Da diese Designs jeweils sehr stark auffielen und Internetportale und Magazine auf der ganzen Welt über diese berichteten, erhielt die Marke enorm viel Werbung und Aufmerksamkeit, ohne für diese bezahlen zu müssen. 

Wenn auch Du an diesem unkonventionellen Lifestyle der Kultmarke teilhaben willst, wirf einen Blick auf unsere Designer Second Hand Auswahl bei Vite EnVogue und such Dir einen der coolen Balenciaga Looks aus.