Bogner

Die Marke Bogner ist die Verkörperung eines Lebensgefühls, das sich aus sportlicher Eleganz und luxuriöser Qualität speist. Wer elegante Mode mit sportlichen Elementen vereinen möchte, wird zwangsläufig bei der Marke Bogner landen. Zur Markenwelt von Bogner zählen nicht nur Konfektions- und Sportbekleidung, sondern auch Lederwaren, Sportausrüstung, Accessoires, Düfte und Pflegeprodukte. Die Marke Bogner ist seit vielen Jahrzehnten eines der wenigen deutschen Modelabels, das es zu internationaler Bekanntheit gebracht hat. 

Alle zurücksetzen
New in
Neuware
Bild 1 von Pumps EUR 40 Mehrfarbig | Vite EnVogue Pumps EUR 40 Mehrfarbig | Vite EnVogue
Neuware
Bild 1 von Stiefel EUR 40 Dunkelbraun | Vite EnVogue Stiefel EUR 40 Dunkelbraun | Vite EnVogue
Bild 1 von Sneaker EUR 40 Hellblau | Vite EnVogue Sneaker EUR 40 Hellblau | Vite EnVogue
Bild 1 von Stiefeletten EUR 39 Braun | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 39 Braun | Vite EnVogue
Bild 1 von Stiefeletten EUR 37 Schwarz | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 37 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von Stiefeletten EUR 39 Schwarz | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 39 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von Winterstiefel EUR 41 Braun | Vite EnVogue Winterstiefel EUR 41 Braun | Vite EnVogue
- 14%
Bild 1 von Stiefel EUR 37 Dunkelbraun | Vite EnVogue Stiefel EUR 37 Dunkelbraun | Vite EnVogue
Bild 1 von Stiefeletten EUR 39 Schwarz | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 39 Schwarz | Vite EnVogue
Bild 1 von Stiefeletten EUR 35 Mehrfarbig | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 35 Mehrfarbig | Vite EnVogue
- 51%
Bild 1 von Stiefeletten EUR 38 Navy | Vite EnVogue Stiefeletten EUR 38 Navy | Vite EnVogue

Bogner

Winter, Schnee, Pisten, Skifahren – damit verbinden die meisten Menschen die Marke Bogner. In den 1930er-Jahren als Wintersportmarke gegründet, ist Bogner heutzutage jedoch weit mehr als ein reines Sportlabel. Die Marke Bogner ist die Verkörperung eines Lebensgefühls, das sich aus sportlicher Eleganz und luxuriöser Qualität speist. Wer elegante Mode mit sportlichen Elementen vereinen möchte, wird zwangsläufig bei der Marke Bogner landen. Zur Markenwelt von Bogner zählen nicht nur Konfektions- und Sportbekleidung, sondern auch Lederwaren, Sportausrüstung, Accessoires, Düfte und Pflegeprodukte. Die Marke Bogner ist seit vielen Jahrzehnten eines der wenigen deutschen Modelabels, das es zu internationaler Bekanntheit gebracht hat. Kritiker, die das Modelabel als alt und verstaubt bezeichnen, werden von Bogner mit aparten und jungen Kollektionen regelmäßig eines Besseren belehrt.

Bogner – der Ursprung einer Wintersportmarke

Das Modeunternehmen Bogner geht auf den Spitzen-Wintersportler Willy Bogner sr. zurück, der im Jahre 1932 in München ein Importgeschäft für Ski, Zubehör und Strickwaren aus Norwegen gründete. Damit war der Grundstein für den Sport-Outdoor-Charakter des Modelabels gelegt. In den darauffolgenden Jahren gelang es Bogner, seine Geschäfte so rasch auszudehnen, dass er die deutsche Mannschaft bei den Olympischen Winterspielen 1936 in Garmisch-Partenkirchen sowie Helfer im Olympiadorf der Sommerspiele im gleichen Jahr in Berlin mit Bogner-Mode ausstatten konnte.

Bis 2014 war Bogner übrigens bei allen Winterspielen Ausrüster der deutschen Olympiamannschaft. Nachdem die Produktionsstätte von Bogner im Zweiten Weltkrieg ausgebombt wurde, bezog das Modehaus im Jahr 1950 das ehemalige Gebäude einer Sauerkrautfabrik in Berg am Laim, wo sich noch heute der Firmensitz befindet. Die erste Modenschau richtete das Haus Bogner 1948 im traditionellen Münchner Hofbräuhaus aus. In den Nachkriegsjahren machte sich das Unternehmen einen Namen mit sportlicher Winterbekleidung im gehobenen Preissegment. Besondere Markenzeichen des Münchner Labels waren eine Keilhose aus modernen Materialien sowie der Reißverschlussanhänger in Form des Buchstabens „B“.

Aufbruch in neue Geschäftsfelder

Nach dem Tod des Firmengründers Willy Bogner sr. übernahm 1977 sein gleichnamiger Sohn die Leitung des Unternehmens. Wie sein Vater war auch Willy Bogner jr. erfolgreicher Alpinwintersportler. Willy jr. weitete die Geschäftsfelder von Bogner auf Langlauf-, Tennis- und Golfmode aus. Außerdem vergab er Lizenzen für den Vertrieb von Brillen und Parfüms. 1989 gelang Willy mit dem von ihm gedrehten Action-Film „Feuer und Eis“, der zur Produktplatzierung von Bogner-Skimode diente, ein wahrer PR-Coup. Ab dem Jahr 2000 ließ Bogner weitere Produkte, wie Schuhe und Herrenhemden, in Lizenz herstellen. Außerdem wurde 2004 mit Bogner Ski eine eigene Kollektion von Skiern und Ski-Ausrüstung aufgelegt.

Mode von Bogner im Designer Second Hand Shop von Vite EnVogue kaufen

Wenn Du auf der Suche nach einem qualitativ hochwertigem und sportlich-elegantem Winter-Outfit bist, dann wirst Du im Bogner Second Hand Shop von Vite EnVogue fündig werden. Mit Anoraks, Winterjacken und Wintermäntel führen wir alle Winterklassiker des Münchner Modelabels. Die Wintermode von Bogner ist dank ihrer hochwertigen Materialien und ihrer innovativen Funktionalität perfekt an Schnee, Eis und Kälte angepasst. Aber auch für Deinen sportlich-eleganten Indoor-Auftritt haben wir die passenden Outfits von Bogner. Von Hosen und Röcken über Blusen und Shirts bis hin zu Blazern und Strickjacken – mit Bekleidung von Bogner bist Du immer in einem coolen und gleichzeitig komfortablen Look unterwegs. Finde noch heute Dein Bogner-Outfit in unserem Vite EnVogue Online Shop!