Prada

Das italienische Luxuslabel Prada hat seinen Hauptsitz in Mailand, bekannt ist die Modemanufaktur jedoch auf der ganzen Welt. Gegründet wurde Prada 1913 von den Brüdern Mario und Martino Prada. Damals noch unter dem Namen Fratelli Prada bekannt, lag der Fokus auf der Herstellung und dem Verkauf von hochwertigen Lederwaren. Erst durch die spätere Übernahme der Enkelin und heutigen Chefdesignerin Miuccia Prada, die mit kreativen Impulsen, modernen Schnitten und Farben eine neue Ära einläutete, erlangt das Unternehmen weltweiten Ruhm im High Class Segment.

Ob der berühmte Rucksack „Vela“, Mules mit edler Logoapplikation oder ein klassischer Prada Blazer in Schwarz: In unserem Vite EnVogue Onlineshop wirst Du garantiert fündig.

Prada

72
Seite 1 von 2

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-
Neuware
Neuware
New in
Neuware
Neuware
- 30%
Neuware
New in
New in
New in
New in
New in
New in
New in
New in
- 30%
- 30%
- 30%
- 40%

Prada – von Lederwaren zum gefeierten Mode-Luxuslabel

Handtaschen, Schuhe und Koffer aus Leder – mit den exklusiven Lederwaren, die die ersten Jahre der Luxusmarke prägten, wurden die Gebrüder Prada 1919 zum offiziellen Lieferanten und Ausstatter des Königshauses ernannt. Noch heute prägt das Wappen der Dynastie das Logo des Modekonzerns.

Viele Jahre, auch nach dem Tod der italienischen Brüder, blieb man der Tradition treu. Erst 1978, als Chefdesignerin Miuccia Prada die Unternehmensleitung übernahm, erlangte Prada in der Modewelt das heutige hohe Ansehen als Luxuslabel, das weiteren Welt-Marken wie Chanel, Gucci oder Armani in nichts nachstand. Den ersten Durchbruch feiert Miuccia mit der schwarzen Handtasche aus strapazierfähigen Fallschirmnylon, die zu einem echten Kassenschlager wurde. Danach entwarf die Designerin zunächst nur Damenschuhe bis 1985 ihre erste Prêt-à-porter-Damenkollektion folgte.

Seit Miuccia Prada hebt sich Prada von der Masse ab

Mit ihren Kollektionen hebt sich Prada unter der Feder von Miuccia Prada seither stets von der Masse ab. Während in den 1980er-Jahren der Glamour populär war, überzeugte das Modelabel mit einer dezenten Linie und zurückhaltenden Schnitten. Doch bei der zeitlosen Mode blieb es nicht. Miuccia legte sich nicht auf einen Stil fest und spielt bis heute von Kollektion zu Kollektion mit Materialien, Farben und Schnitten, was sich in der Vielseitigkeit der Kleider, Hosen, Blusen und Jacken ausdrückt.

In den 1990er-Jahren erfand und prägte die Designerin den „Bad Taste“-Stil. Für ihre Entwürfe kamen außergewöhnliche Materialien wie Latex oder Plastik zum Einsatz und wurden mit klassischen Stoffen, wie zum Beispiel Satin, kombiniert. Weitere Meilensteine waren die Gründung des Zweitlabels Miu Miu, welches sich an das junge Publikum mit einem unkonventionellen Stil und günstigeren Preisen richtet, sowie Prada Sport mit einer Mischung aus Alltags- und Sportbekleidung.

Prada Designer Second Hand Mode online bestellen

Dezente Blusen, klassische Wintermäntel, extravagante Sommerkleider, farbenfrohe Handtaschen – im Onlineshop von Vite EnVogue findest Du Prada Designer Second Hand Taschen, Schuhe, Kleidung und vieles mehr. Die Galleria Double Zip Handtasche von Prada überzeugt in einem angesagten Farbmix aus Beigebraun und Rosa, bietet dabei gleichzeitig ausreichend Platz für Smartphone, Lippenstift und Co.

Wie wäre es mit einer hochwertigen Prada Lederjacke in Beige mit spielerischen Applikationen, die zu echten Hinguckern werden? Die klassischen Designer Second Hand Pumps von Prada in Schwarz aus Leder sollten in keinem Schuhschrank fehlen. In Kombination mit einem knielangen Cocktailkleid, das extravagant mit Tüll daherkommt, bist Du für einen feierlichen Abend bestens ausgestattet. Eine Prada Designer Second Hand Clutch in Multicolor rundet Deinen Look in der Handschrift von Miuccia Prada gekonnt ab. Bestell gleich Deine Prada-Highlights bei Vite EnVogue.