Yves Saint Laurent

Klassische, elegante und androgyne Formen für selbstbewusste Frauen – dafür steht das Modehaus Saint Laurent bis heute. Kaum ein anderer Modeschöpfer hat die Haute-Couture-Welt so revolutioniert wie Yves Saint Laurent. Er war durch seine teils skandalösen Entwürfe auch bekannt als Enfant terrible der Modeszene. „Le Smoking“, der erste Hosenanzug für Damen ist aus der heutigen Modewelt nicht mehr wegzudenken und sorgte seinerzeit für großes Aufsehen. Bei Vite EnVogue findest Du die Ausnahmemode im Designer Second Hand zu ebenso skandalösen Tiefpreisen.

Yves Saint Laurent

315
Seite 1 von 6

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-
New in
New in
Neuware
New in
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
New in
Neuware
New in
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
New in
New in
Neuware
New in
Neuware
New in
New in
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
Neuware
- 20%
- 20%
Neuware
- 20%
- 20%
- 20%
Neuware
- 30%
- 20%
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware

Yves Saint Laurent – das Enfant terrible der Modewelt

Yves Henri Donat Mathieu-Saint-Laurent entdeckte schon zu seiner Schulzeit die Liebe für Kostüme und wurde Ausstatter für sämtliche Schultheaterproduktionen. Seine Leidenschaft für Kleidung brachte ihn mit 17 Jahren an die renommierte Modeschule École de la Chambre Syndicale de la Couture in Paris. Seine erste Stelle trat er danach bei Christian Dior an. Mit nur 21 Jahren wurde er hier zum Artdirektor befördert. Die erste Kollektion „Ligne Trapèze“ für Dior stellte die Modewelt auf den Kopf und feierte riesige Erfolge. Bis dato war die Wespentaille bei Frauen ein absolutes Muss; mit den neuen trapezförmigen Formen war es nun vorbei mit den einengenden, unbequem sitzenden Kostümen für Frauen. Saint Laurent hatte damit einen echten modischen Befreiungsschlag für die Damenwelt initiiert.

Das Unternehmen Yves Saint Laurent

Nach Dior machte sich Yves mit seinem Lebensgefährten Pierre Bergé selbstständig und gründete das Unternehmen Yves Saint Laurent. Die erste Kollektion rüttelte die Pariser Modewelt auf und überzeugte durch einzigartige klare Linien und die so stilvolle Androgynität, die seine Mode stets auszeichnete. Inspirieren ließ er sich von Künstlern wie Roy Lichtenstein, Andy Warhol oder Kunstwerken von Matisse oder Picasso. Der größte modische Coup gelang 1966 mit der Vorstellung des „Le Smoking“, dem bis dato ersten Smoking für Damen, der die Silhouette der Frau gekonnt in Szene setzte. Bianca Jagger trug sogar einen weißen Smoking von Yves Saint Laurent bei ihrer Hochzeit mit Mick Jager und setzte damit ein wirkliches Statement zur Emanzipation. Zeitlos elegante Teile von Saint Laurent gibt es auch im Onlineshop von Vite EnVogue zu finden. Damit kannst Du Dein ganz eigenes modisches Statement setzen!

Mehr als nur Mode

In den 70er-Jahren brachte das namhafte Haus außerdem erste eigene Düfte auf den Markt, die bis heute als zeitlose Klassiker gelten. Für den Herrenduft „YSL pour Homme“ ließ sich der Modeschöpfer selbst nackt fotografieren für die Print-Kampagne, was natürlich für enormes Aufsehen sorgte. Klassische und ikonische Stücke sind auch die berühmten Handtaschen von Saint Laurent. Ob Clutches oder Henkeltasche – durch die Liebe zum Detail avancieren sie zu edlen Hinguckern. Da lohnt es sich, bei uns im Onlineshop Vite EnVogue nachzusehen, um Deine eigene It-Bag zu finden.

Saint Laurent ohne Yves

2002 zog sich Yves aus dem Modegeschäft zurück. Das heißt aber nicht, dass es dann ruhig wurde um die Marke. Mit der Verpflichtung von Tom Ford Ende der 90er-Jahre saß erneut ein Enfant terrible der Modewelt am Steuer. Ford brachte neue Energie und verlieh der Marke ein frisches und sexy Image. Auch er inszenierte provozierend, wie zum Beispiel die Schauspielerin Sophie Dahl nackt und nur mit Stilettos bekleidet für das Parfum Opium. Nach dem Tod von Yves im Jahr 2008 wurde Kreativdirektor Hedi Slimane für das Unternehmen verpflichtet und machte aus Yves Saint Laurent erst Saint Laurent. In unserem Onlineshop Vite EnVogue haben wir jede Menge der einzigartigen Designer Second Hand Stücke von Saint Laurent im Angebot. Modische Statements setzt Du damit ganz einfach und garantierst Dir einen ikonischen Look zeitloser Eleganz. Am besten legst Du gleich los!