Chanel

Geradlinig, mutig und dennoch nie too much – kein anderes Designer-Label verkörpert in seinem Stil die Ideale emanzipierter Frauen so sehr wie Chanel. Alles begann als Gabrielle „Coco“ Chanel 1913 die französische Modemarke Chanel mit ihrer Boutique in Deauville eröffnete. Chanel widersetzte sich den vorherrschenden Trends samt Korsett und bodenlangen Kleidern und stand für ein zeitloses Konzept von Eleganz. Sie gilt als Erfinderin des Modeschmucks und des „Kleinen Schwarzen“. Doch eine weitere Person ist für das heutige Chanel von unbestreitbarer Wichtigkeit: Der 2019 verstorbene Designer Karl Lagerfeld schaffte es, das Erbe Coco Chanels selbst 100 Jahre nach Gründung des Labels fortzuführen und ihre Vision von Feminität in seinen eigenen Kreationen weiterzutragen.

Chanel

8
Seite 1 von 1

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%
- 20%

Chanel

Chanel – aus Paris in die Welt

1909 begann die gelernte Näherin Gabrielle „Coco“ Chanel, schlichte Hüte an wohlhabende Pariser Damen zu verkaufen. Ihre Hüte, die für ihre Freunde und Kunden sicherlich einen angenehmen Kontrast zu den opulenten Hutkreationen der Zeit darstellten, waren schnell sehr gefragt. In ihrer Boutique begann sie, ihre frischen Designs darzubieten: Ähnlich wie ihre anfänglichen Hüte, war auch Coco Chanels Damenmode sehr viel weniger steif und opulent. Es waren wohl gerade die schlichten und oft androgynen Schnitte, die den Geschmack junger und emanzipierter Frauen trafen – sie fühlten sich dadurch vom Ballast übermäßiger Verzierungen befreit. Noch heute entstehen große Teile der Kollektionen in Coco Chanels ehemaligem Atelier in der Rue Cambon in Paris.

Ikonen und Legenden

Mit dem Kleinen Schwarzen erfand Coco Chanel eines der gängigsten Kleidungsstücke aller folgenden Jahrzehnte. Nicht minder ausschlaggebend für den Erfolg war auch das kragenlose Tweed-Kostüm, das seit 1925 immer wieder neu interpretiert wurde. Auch in den Bereichen Kosmetik und Accessoires hat Chanel Klassiker geschaffen: Den ikonischen roten Lippenstift etwa, das Parfum Chanel N°5 oder die allseits gefeierte Handtasche 2.55 mit Goldkette. Es verwundert nicht, dass seit jeher einflussreiche und berühmte Frauen immer wieder zu Chanel greifen: Schon zu Coco Chanels Zeiten gehörten Ikonen wie Jackie Kennedy, Grace Kelly, Brigitte Bardot oder Elizabeth Taylor zu bekennenden Chanel-Anhängern. Unter der kreativen Leitung Lagerfelds agierten beispielsweise Vanessa Paradis oder Keira Knightley als Testimonials für Chanel. Die Models Inès de la Fressange und Claudia Schiffer erlangten zudem große Bekanntheit als Lagerfelds Musen.

Langjähriger Chanel-Chefdesigner Karl Lagerfeld und seine Nachfolgerin Virginie Viard

Nach dem Tod Coco Chanels brauchte die Marke einige Jahre, bis sie unter Designer Karl Lagerfeld wieder zurück zu altem Glanz fand. Fast 40 Jahre faszinierte Lagerfeld mit seinen Chanel-Interpretationen immer wieder aufs Neue und führte die Marke in eine neue Zeit. Zwar sind sich Karl Lagerfeld und Coco Chanel nie persönlich begegnet, doch er galt mit seinen modernen und gewagten Stücken bereits ab seiner zweiten Kollektion als Retter der Marke Chanel, der bis in die 1970er Jahre noch ein recht altbackenes Image anhaftete. Seine Nachfolgerin Virginie Viard arbeitete bereits seit den 1990er Jahren mit Lagerfeld zusammen und zeigte sich 2018 an seiner Seite bei der Präsentation der Chanel Cruise Collection 2019. Drei Monate nach seinem Tod präsentierte Viard ihre erste eigene Kollektion für Chanel, die Resort Collection 2020. Zwar gelten Viards Entwürfe im Gegensatz zu Lagerfelds harten geometrischen Formen als weicher, doch sie führt das doppelte Erbe Chanels und Lagerfelds gekonnt fort – eine anspruchsvolle Aufgabe, der kaum jemand gewachsen sein konnte.

Designer Second Hand Mode von Chanel online bestellen

Hier im Onlineshop von Vite EnVogue findest Du ausgewählte Designer Second Hand Kleidung, darunter auch jede Menge Klassiker aus dem Hause Chanel. Die dezenten und edlen Stücke kommen in ihrer zeitlosen Eleganz nie aus der Mode und stellen eine langfristige Wertanlage dar. Mit einem Designer Second Hand Kostüm machst Du garantiert eine großartige Figur. Egal, ob für tagsüber oder am Abend, Accessoires und auch Key-Pieces wie das Kleine Schwarze findest Du im Designer Second Hand Sortiment bei Vite EnVogue. Auch dürfen die ikonischen kragenlosen Tweedjacken nicht fehlen, die Du im top Zustand bei uns erstehen kannst. Bestelle Dein Lieblingsteil am besten sofort bei Vite EnVogue!