MCM

MCM verströmt zeitlosen Luxus durch unkonventionelle Kreativität, rebellische Designs und unerwartete Modelle. 1976 wurde die Luxusmarke von Michael Cromer in München gegründet – die deutsche Antwort auf die italienischen und französischen Luxusmarken wie Luis Vuitton und Gucci. Bei der Gründung legte Michael Cromer den Fokus auf Reisetaschen, Schuhe und Kleidung. Mittlerweile besteht das Sortiment aus einem breiten Sortiment mit Fokus auf Taschen und Accessoires. Traditionelle Handwerkskunst kombiniert mit klassischen Designs und aktuellen Trends machen die Taschen so einzigartig. Bereits in den frühen Jahren kauften Stars wie Lady Diana, Michael Jackson oder Catherine Deneuve die Taschen von MCM.

MCM

32
Seite 1 von 1

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-
New in
New in
New in
New in
New in
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware
Neuware

MCM

MCM – Tradition und Fortschritt haben einen Namen

Das MCM-Logo wurde schnell ein Garant für Qualität. MCM steht nicht nur für Modern Creation München und den Gründer Michael Cromer München, sondern auch für das Jahr 1900 in römischen Zahlen. Denn: 1900 wird als Beginn der „Ära des Reisens“ betrachtet. MCM steht also für die Ära des Reisens, die im Jet-Set der 1970er-Jahre begann und bis in die heutige Zeit der globalen Nomaden fortbesteht. Der Lorbeerkranz von MCM ist ein Symbol des ehrenvollen Erfolgs – ein Symbol für Tradition und Streben nach Fortschritt. Das Diamanten-Muster von MCM, das im Monogramm verwendet wird, ist einer alten französischen Spielkarte entnommen, die Wert, Stärke und Traditionsbewusstsein symbolisiert. 

Bei den Monogramm-Artikeln ist das traditionelle Material Cognac Visetos. Auf allen Taschen der Heritage-Kollektion und den meisten Produkten befindet sich eine Messingplakette, die durch eine Zahl am unteren Ende gekennzeichnet ist. Alle vier Schrauben sind rund um die Messingplakette so platziert, dass sie nach innen zum Logo zeigen.

Lifestyle und Luxus mit MCM

Das Konzept und die Vision von MCM werden durch den modernen Lebensstil und die pragmatischen Anforderungen der künftigen Kunden ständig neu definiert. Jedes Stück wird unter der Prämisse, außergewöhnliche, europäische Handwerkskunst zu liefern, gefertigt. Eine Tradition von meisterhafter Arbeit und Verfeinerung des Designs setzt mit unkonventionell stylischen Designs starke Trends. Noch immer inspiriert das München in den 1970er-Jahren den glamourösen, rebellischen und innovativen Geist von MCM.

Neuinterpretation der Marke

Nach dem Abstieg der Marke im Jahre 1997 durch die Asienkrise und Steuerskandale des Gründers wurde sie mehrmals verkauft, bis sie im Jahre 2005 von der Koreanerin Sung Joo Kim, einer einstigen Asien-Lizenznehmerin, übernommen wurde. Sie holte Michael Michalsky an Bord und ließ die Luxusmarke in neuem Glanz erstrahlen. MCM kooperierte mit zahlreichen Prominenten, die als Gastdesigner Gepäckstücke entwarfen. Michael Michalskys Nachfolger Dirk Schönberger möchte ein spannendes Erbe neu erfinden und aus der geschichtsträchtigen Marke neue Produkte bauen. Mit diesem Vorhaben trifft er genau den Zahn der Zeit.

Exklusive Second Hand MCM Stücke erwerben

Im Onlineshop von Vite EnVogue findest Du ausgewählte Designer Second Hand Kleidung, darunter Accessoires und Reisegepäck von MCM. Die Stücke mit hohem Wiedererkennungswert schaffen eine solide Wertanlage und werten jedes Outfit auf. Mit einem Designer Second Hand MCM Rucksack machst Du garantiert eine großartige Figur. Egal ob Freizeittaschen, Abendtaschen, Reisegepäck oder Accessoires – mit MCM bekommst Du ein Luxusprodukt in bester Qualität. Auch Key-Pieces wie den Monogramm-Rucksack oder die Monogramm-Gürteltasche findest Du im Designer Second Hand Sortiment bei Vite EnVogue. Ebenso dürfen die praktischen Monogramm-Shopper nicht fehlen, die Du im Top-Zustand bei uns ergattern kannst.