Etro

Seit mehr als 50 Jahren ist die italienische Marke Etro fester Bestandteil der weltweiten Haute Couture. Das 1968 gegründete Designerlabel mit Sitz in Mailand ist seit Anbeginn für seine aufwendigen Schnitte und seine extravaganten Muster- und Farbdesigns bekannt.

Die Besonderheit von Etro ist, dass das Unternehmen im Unterschied zu den meisten anderen Modelabels den Großteil seiner verwendeten Stoffe selbst produziert. Das Produktsortiment der exklusiven Mailänder Marke wird neben Mode durch Textilien, Accessoires, Parfüms, Brillen und Möbel abgerundet.

Wer sich besonders edel kleiden will, wird in einem Outfit von Etro einen bleibenden Eindruck hinterlassen.

Etro

4
Seite 1 von 1

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-

Etro

Etro – die Erfolgsgeschichte einer Stoffweberei

Die Geschichte von Etro begann im Jahre 1968, als der damals 28-jährige Gimmo Etro gemeinsam mit seiner Frau Roberta eine kleine Stoffweberei gründete. Die früh erkennbare Vorliebe Etros für exklusive Prints und hochwertige Stoffe geht auf Gimmos zahlreiche Reisen durch Indien zurück. 1983 stieg Etro schließlich in das Modegeschäft ein und lancierte mit einer kleinen Kollektion aus Schals, Tüchern und Krawatten das Label Etro. In den 1980er-Jahren wurde das Sortiment auf Lederwaren, Handtaschen und Heimtextilien erweitert. 1994 entwarf Etro seine erste Modekollektion für Damen und Herren, die seither auf der Mailänder Modewoche gezeigt wird. Seit 2010 vermarktet das exklusive Label auch Damen- und Herrendüfte.

Die Mode von Etro

Noch heute merkt man Etro an, dass das Modelabel auf eine Stoffweberei zurückgeht. Im Gegensatz zu den üblichen Gegebenheiten am Modemarkt produziert das italienische Luxuslabel immer noch gut 60 Prozent seiner verwendeten Stoffe selbst. Bekannt ist die Marke in erster Linie für ihren Einsatz bunter Farben und das sogenannte Paisley-Muster, das seit Anfang der 1980er-Jahre auf vielen Stoffen von Etro zu sehen ist. Etros nach wie vor bestehende Modephilosophie ist, bestehende Produkte auf teils unkonventionelle Weise weiterzuentwickeln. Auch heute noch wird das Unternehmen von der Familie Etro geführt. Veronica Etro verantwortet die Damenkollektion. Ihr Bruder Kean ist Designer der Herrenkollektion. Jacopo Etro kümmert sich um Stoffe und Lederwaren und Ippolito zeichnet sich für die Finanzen verantwortlich. Auch in Sachen Preispolitik verfolgt das Familienunternehmen seinen eigenen Weg. Im Unterschied zu vielen Modelabels, die im Laufe der Jahre eigene Kollektionen bzw. Submarken in verschiedenen Preiskategorien eingeführt haben, blieb sich Etro bis heute als reines Luxuslabel treu. Die Marke führt ausschließlich eine exklusive und hochpreisige Damen- und Herrenkollektion. Weltweit wird die Mode von Etro in über 200 Etro-Boutiquen verkauft.

Exklusive Designer Second Hand Etro Mode kaufen

Der Onlineshop von Vite EnVogue ist Deine einzigartige Chance, die ansonsten sehr hochpreisige Mode des Luxuslabels Etro zu erschwinglichen Preisen im Designer Second Hand Store zu kaufen. Kernstück unseres Etro-Sortiments sind Kleider in allen Varianten, selbstverständlich in den extravaganten Farbdesigns und Prints, für die das italienische Modehaus so bekannt ist. Darüber hinaus findest Du in unserem Shop eine Vielzahl weiterer toller Stücke von Etro, wie zum Beispiel Blazer, Blusen, Mäntel, Röcke und Strickjacken oder Du erweiterst Deine Garderobe mit Hemden und Hosen von Etro. Um Dein Etro-Outfit an den Füßen zu komplettieren, bieten wir Dir auch Schuhe in allen Variationen an. Im Vite EnVogue Shop findest Du Ballerinas, Pumps, Sandaletten und Stiefletten aus dem Hause Etro. Und nicht zuletzt führen wir auch Handtaschen des italienischen Labels. Stelle Dir am besten gleich jetzt Dein Luxus-Outfit von Etro bei Vite EnVogue zusammen!