CLOSED

CLOSED ist eines der wenigen deutschen Modelabels von internationalem Rang.

Die Marke vereint eine Mischung aus französischer Kreativität, italienischem Handwerk und deutscher Tradition. Ursprünglich von französischen Designern gegründet, hat das Unternehmen heute seinen Sitz in Hamburg und lässt einen Großteil seiner Produkte in Italien fertigen.

Bekannt ist CLOSED vor allem für seine Jeans-Klassiker. In Kombination mit hochwertiger Oberbekleidung und stylischen Accessoires steht die Marke heute für qualitative Casualwear für modebewusste Frauen und Männer, die sich im Alltag gerne jung und selbstbewusst kleiden.

Closed

42
Seite 1 von 1

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-
New in
New in
Neuware
Neuware
Neuware

CLOSED

CLOSED – ein langer Weg zu einem großen Namen

Die Idee hinter Closed war einfach und genial zugleich: Die beiden französischen Modedesigner Marithé und François Girbaud wollten Anfang der 1970er-Jahre das erste Denim-Label Italiens gründen, das für legere Sportswear und gleichzeitig radikales Design stehen sollte: „Das war’s“ – auf Französisch „C’est ça“, abgekürzt „ÇA“. Doch leider warteten Schwierigkeiten auf die beiden Designer, denn ein großer niederländischer Konzern sah seine Markenrechte durch die Namensgebung verletzt. Während des Gerichtsverfahrens vermarkteten die Designer ihre Kollektionen unter der Aktennummer „11342“. Der Rechtsstreit ging für ÇA verloren, weshalb das Unternehmen umbenannt werden musste. Seit 1978 ist die Marke unter dem Namen „Closed“ bekannt.

Drei Freunde haben eine Botschaft

In den 1990er-Jahren wurde Closed an die Hamburger Geschäftspartner Hans Leplow und Günther Giers verkauft und ist seit 2009 im Besitz der drei Freunde Gordon Giers, Til Nadler und Hans Redlefsen. Die Drei lernten sich während des Studiums in London kennen und waren bereits damals von der Idee getrieben, ein gemeinsames Unternehmen zu führen – als Geschäftspartner, Inhaber und Freunde.

Der Begriff der Freundschaft steht im Mittelpunkt von Closed. Das Unternehmen arbeitet eigenen Angaben zufolge nur mit Partnern zusammen, die es mag. Dazu zählt auch, den Produktionsprozess so umweltbewusst und nachhaltig wie möglich zu gestalten. So lässt Closed im Gegensatz zu den meisten anderen Denim-Herstellern seine Jeans seit rund 40 Jahren ausschließlich von drei italienischen Familienbetrieben in Handarbeiten weben, nähen und färben.

Auch mit seinen Kaschmirproduzenten in China und Italien verbindet Closed eine jahrzehntelange Zusammenarbeit. Die Lammfelle für die Jacken des Labels sind reine Nebenprodukte der Fleischindustrie und werden von einem spanischen Familienbetrieb hergestellt. Die Steppjacken von Closed kommen ohne Daunenfedern aus. Und die Ledertaschen der Marke stammen aus Manufakturen in Portugal. Nicht zuletzt informiert Closed als eines der wenigen Modeunternehmen darüber, wie, wo und mit wem es produziert.

Designer Second Hand Mode von CLOSED – jetzt online bei Vite EnVogue

Im Onlineshop von Vite EnVogue findest Du über 500 Produkte von CLOSED. Berühmt ist die Modemarke vor allem für ihre Jeans. Das Modell „Pedal Pusher“, das Du auch in unserem Shop findest, wurde bis heute über 30 Millionen Mal verkauft. Die patentierte X-Pocket macht eine CLOSED-Jeans zu einem einzigartigen Kleidungsstück. Eine Jeans oder Hose von CLOSED kannst Du bei uns perfekt mit einem Shirt, einem Hemd, einer Bluse und einem Pullover ergänzen. CLOSED setzt bei seiner Oberbekleidung auf hochwertige Materialien wie Seide, Alpakawolle und Kaschmir. Auch Jacken und Mäntel gehören zum Sortiment des deutschen Modeunternehmens. Greife jetzt bei Vite EnVogue zu und hol' Dir Deine Lieblingsstücke von CLOSED nach Hause!