Bottega Veneta

Wie kaum eine andere Marke ist Bottega Veneta ein Synonym für exquisite Handwerkskunst und außergewöhnliche Lederwaren. Wie der Unternehmensname „Venezianische Werkstatt“ bereits zum Ausdruck bringt, steht Bottega Veneta für traditionelle Handwerkskunst, makellose Qualität und höchste Individualität. Markenzeichen der italienischen Traditionsmarke ist das geflochtene Leder, das nicht nur Taschen und Schuhe des Labels ziert, sondern auch Kleidung, Einrichtungs- und Tieraccessoires. Seit einigen Jahren vermarktet Bottega Veneta ebenfalls eine Beauty-Linie. Auch die Parfüms, Bodylotions und After Shaves des italienischen Luxuslabels begeistern weltweit zahlreiche Kunden. Seit über 50 Jahren steht Bottega Veneta für puristisches Design, Understatement und Clean-Chic.

Bottega Veneta

5
Seite 1 von 1

Filter

  • Neu eingetroffen
  • Preis aufsteigend
  • Preis absteigend
-

Bottega Veneta

Bottega Veneta – der Aufstieg einer Werkstatt

Das Unternehmen wurde im Jahr 1966 von Michele Taddei und Renzo Zengiaro im norditalienischen Vicenza gegründet. Getreu dem Namen „Venezianische Werkstatt“ hatten Taddei und Zengiaro von Beginn an den Anspruch, Lederwaren in höchster handwerklicher Perfektion herzustellen. Bottega Veneta entwickelte ein einzigartiges Leder-Flechtmuster, „Intrecciato“ genannt, das bis heute typisch für das Label ist und die Außenseite vieler seiner Produkte ziert. Im Gegensatz zu allen anderen Marken verzichtete Bottega Veneta konsequent auf Logos auf seinen Produkten und warb passenderweise mit dem Slogan „When your own initials are enough“ („Wenn Ihre eigenen Initialen ausreichen“). In den 1970er-Jahren nahm der Erfolg der Marke seinen Anfang. Bottega Venetas Produkte entwickelten sich zu einem beliebten Aushängeschild des internationalen Jetsets. Zu den Kundinnen der Marke zählten unter anderem die First Lady der USA, Jacqueline Kennedy Onassis, und Farah Pahlavi, die einstige iranische Kaiserin.

Bottega Veneta heute

Nach wirtschaftlich schwierigen Zeiten in den 1980er- und 1990er-Jahren wurde das Unternehmen 2001 an die Gucci Group verkauft. Die erst 1998 begonnene Modesparte von Bottega Veneta wurde vorübergehend eingestellt, in der Folge jedoch wiederbelebt. Seitdem stehen wieder die exzellente handwerkliche Qualität der Produkte und das Intrecciato-Flechtmuster im Vordergrund. Seit 2006 vermarktet das italienische Luxuslabel auch seine eigene Schmucklinie und weitete in den Jahren danach sein Sortiment auf Möbeldesign und Inneneinrichtungen aus. In den Jahren 2011 und 2013 begann die Herstellung von Damen- und Herrendüften unter dem Markennamen. Bis heute legen Kunden von Bottega Veneta Wert auf die Verwendung exquisiter Materialien, eine hervorragende Verarbeitung und ein einzigartiges Design der Produkte. Wie in seiner gesamten Unternehmensgeschichte verzichtet das Unternehmen auch heute noch auf markante Labels und schnelllebige Trends.

Designer Second Hand Artikel von Bottega Veneta bei Vite EnVogue

Der Onlineshop von Vite EnVogue ist Deine ideale Fundgrube für die einzigartigen luxuriösen Produkte von Bottega Veneta. Der Fokus unseres Sortiments liegt auf Schuhen und Taschen. Egal, ob Clutch, Handtasche, Schultertasche oder Shopper – im Shop von Vite EnVogue kannst Du Dir Deine exklusive Bottega Veneta Tasche zu einem unschlagbaren Preis sichern. Auch bei Schuhen ist unsere Auswahl groß. In unserem Shop bieten wir Dir eine Vielzahl von Ballerinas, Pumps, Sandaletten und Stiefletten aus dem Hause Bottega Veneta. Und selbstverständlich findest Du in unserem Designer Second Hand Shop auch die begehrten Accessoires des Luxuslabels, wie Armbänder, Brillen und Gürtel. Kaufe am besten noch heute Dein exquisites Outfit von Bottega Veneta bei Vite EnVogue!